Hier finden Sie uns

Bundesverband deutscher Fahrschulunternehmen e.V.
Landhausstr. 45
70190 Stuttgart

 

Kontakt

E-Mail   info@bdfu.org
Telefon  0711-28 56 56 56
Telefax   0711-28 56 56 28

 

Kontaktformular

Von der Fahrschule zum Mobilitätszentrum

Fahrschulen müssen sich vier Trends stellen, die deutlich machen: Wenn wir unsere Unternehmen zukunftsfest aufstellen wollen, müssen wir uns neue Zielgrupen und Geschäftsfelder erschließen und uns zu Zentren der Mobilität weiterentwickeln.

 

 

Unsere Kunden: vier Trends

 

Stadt-Land-Gefälle bei zunehmender Urbanisierung: In ländlichen Gegenden ist der Führerschein für Jugendliche zwar noch ein begehrtes Dokument, das Grenzen öffnet. In Großstädten rutscht er aber auf der Wunschliste immer weiter nach unten.

 

Demografischer Faktor: Es gibt immer mehr ältere Menschen und immer weniger Jugendliche. Unsere Zielgruppe wird also kleiner – es sei denn, wir richten unser Angebot

neu aus.

 

Autonomes Fahren: Bis man am Steuer während des Fahrens ein Buch lesen kann, wird noch viel Zeit ins Land gehen. Das teilautonome Fahren wird aber bereits auf öffentlichen Straßen getestet und Fahrassistenten sind Realität.

 

Klimaschutz: Vernetzte Verkehrskonzepte, Carsharing, der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs und E-Mobilität stehen auf der Tagesordnung, denn sonst lassen sich die im Pariser Abkommen definierten Klimaziele nicht erreichen.  

 

 

Der BDFU: Austauschen und vernetzen

 

Der BDFU setzt sich gegenüber Politik und Verwaltung für Rahmenbedingungen ein,

die es Fahrschulen ermöglichen, neue Wege zu gehen und auch außergewöhnliche

Ideen zu verfolgen. Es geht uns aber nicht nur darum, Lobbyarbeit für unsere Branche

zu leisten, sondern wir wollen uns vernetzen und austauschen, Hilfestellungen geben

und uns gegenseitig unterstützen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband Deutscher Fahrschulunternehmen e.V.